Gumby TYPO3 EXT - erste Version fertig

Das Gumby Framework ist ein junges responsive CSS Framework.
Gumby besticht durch seine Flexibilität und Übersichtlichkeit und ist aus meiner Sicht eine echte Alternative zum großen Twitter Bruder Bootstrap.

Inspiriert von der Erweiterung "Fluid Content: Twitter Bootstrap Elements" habe ich eine Erweiterung mit speziellen Gumby Content Elementen erstellt.


Kommentar hinzufügen




  • Kommentar von Martin Stooni
    Werde es mal anshen sieht echt super aus!

    ------stooni
  • Kommentar von anton
    sehr gute Arbeit, gefaellt mir sehr gut.
    Habe eine Drupal Site die das Gumby Framework verwendet.
    Meine aeltere TYPO3 Installierung braucht ein Upgrade und da ich mich mit Gumby schon etwas auskenne ist Deine Template ein sehr guter Kanditat.
    Wuerde es sehr gerne ausprobieren.
  • Kommentar von Alfred Mann
    Hat mir mein Typo3 Version 4.7.1.2 zerschossen, werde es wohl nicht verwenden :)
    Jetzt geht gar nix mehr, kein frontend, kein backend. Gut dass es nur eine testseite war.
    für den entwickler, die fehlermeldung lautet:
    Fatal error: Class 'TYPO3\CMS\Core\Utility\ExtensionManagementUtility' not found in /www/htdocs/xxxxx/typo34712/typo3conf/temp_CACHED_psb453_ext_localconf.php on line 1215
    lg am
  • Kommentar von Maik Caro
    Hallo Alfred,
    die EXT benötigt eine TYPO3 Version 6+.
    Gruß Maik
  • Kommentar von frank
    Hallo Maik,

    klasse umgesetzt und leicht zu installieren,
    wie kann ich das denn jetzt modifizieren?
    Früher ging das alles über template und ts. Wie kann ich jetzt am ergonomischsten z. B. das Logo austauschen, und das CSS ändern?

    lg

    Frank

    Wie ka
  • Kommentar von Maik Caro
    Hallo Frank

    die Datein liegen in der Standrad Verzeichnisstruktur.
    Die Seiten Template findest du unter:
    typo3conf/ext/fluidtemplate_gumby/Resources/Private/

    Die CSS Datein usw. liegen in:
    typo3conf/ext/fluidtemplate_gumby/Resources/Public/Gumby-master/
    Die CSS passt du am besten über die SASS Datein im Gumby-master Verzeichnis an.

    Es gibt aber auch noch eine custom.css, in der du eigenes css direkt einfügen kannst.
    typo3conf/ext/fluidtemplate_gumby/Resources/Public/css/custom.css

    Die TypoScripte findest du unter:
    typo3conf/ext/fluidtemplate_gumby/Configuration/TypoScript

    Ich hoffe das hilft dir erstmal weitern.
    Gruß Maik
  • Kommentar von Frank Dinslaken
    Danke Maik.

    Mir bleibt also nix anderes übrig, als in Deinen EXT-Dateien rumzufuschen?
    Wie kann man denn z.B. das Gumby-Logo in eine Konstante umwandeln, so dass man sehr schnell das Logo austauschen kann?

    Kriegt man über eine Templateerweiterung im Rootverzeichnis das Einbinden von einem "customized"-CSS hin, dass dann Dein CSS (partiell) überschrieben werden kann, wo ich natürlich auch über die Pfadangabe den Fileadmin-Bereich nutzbar machen kann?

    Realurl funktioniert schonmal. Klasse.

    Kannst Du mir verraten, wie ich das CSS "verbiegen" muß, um weitere Menüebenen "aufzuklappen", oder muß ich dafür auch im TS Änderungen vornehmen.
    Was muß ich dafür tun?
    Damit hatte ich schon so oft Probleme bei anderen Projekten.

    LG

    Frank
  • Kommentar von Maik Caro
    Hallo Frank,

    die Template Datein sind dafür da dass die auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Du kannst ja die Template Vorlage in den fileadmin kopieren und diese Version dann verändern. Es brauch dann nur eine Zeile TypoScript um die andere Template Datei einzubinden:
    page.10.file = path_to_your_own_template-folder/your_template_file.html

    Ein Custom css existiert bereits.
    >> EXT:fluidtemplate_gumby/Resources/Public/css/custom.css
    Hier kannst du direkt CSS einfügen oder wenn du schreibst dein Anpassungen in das _custom.scss, was die bessere Variante ist.

    Eine dritte Menüebene ist bei Gumby per default nicht vorgesehen, da musst du dann selber tätig werden. Das TypoScript muss natürlich um die 3. Menüebene erweitert werden.
    >> ext/fluidtemplate_gumby/Configuration/TypoScript/menu.ts
    Das ist aber relativ einfach.

    Gruß
    Maik
  • Kommentar von Christophe
    Hallo Maik, erst mal vielen Dank für deine Ext. Kannst Du schon in etwa sagen wann diese für Typo3 6.2 fertig sein wird? Ich habe nämlich eine 6.2 Testumgebung und die 2.6.0 Version wird nicht unterstützt.
    Danke Christophe
  • Kommentar von Maik Caro
    Wird noch etwas dauern, da die neue Version auf Flux 7.0 umgestellt sein wird.
    Die aktuelle Version funktioniert aber auch unter 6.2.
    Musst einfach die em_config anpassen und 6.2.99 statt 6.1.99 eintragen.
    Ich kann sonst gerne noch mal ne angepasste Version ins TER stellen.

keep me up to date